Reisefinder

 

Mohn- und Linsenblüte in Umbrien - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E32416
Termin:
02.07.2024 - 07.07.2024
Preis:
ab 849 € pro Person

Mohn- und Linsenblüte in Umbrien

Einzigartiges Naturwunder & Blütenrausch - mit Mailand und Assisi


Jedes Jahr zum Ende des Frühlings findet in Castelluccio di Norcia ein einzigartiges Naturspektakel statt und verwandelt die Hochebene in ein zauberhaftes Farbenmosaik. Kombiniert mit historischen Städten wie Mailand und Assisi verspricht die Reise ein unvergessliches Erlebnis zu werden.


ü        Mailand mit Stadtführung

ü        Umbriens Naturspektakel in tausend Farben

ü        mit Schifffahrt auf dem Piediluco See

ü        alle Ausflüge mit Reiseleitung inklusiv

ü        Frühbucherpreis bis 25.03.24


Ihr Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise in die Lombardei

Vorbei an Zürich - Gotthard - Como am Comersee - geht es zur Zwischenübernachtung im Raum Mailand.


2.Tag: Mailand mit Stadtführung - Foligno

Bei einer Stadtführung lernen Sie heute in Mailand die Sehenswürdigkeiten der Modemetropole und Hauptstadt der Lombardei kennen, u.a. den Mailänder Dom, die Scala und die Galleria Vittorio Emanuele. Nach der Mittagspause geht es weiter Richtung Umbrien nach Foligno zum Hotelbezug.


3.Tag: Blütenrausch im Hochtal von Piano Grande und Schokoladenfabrik, Norcia

Auf der Fahrt zur Linsenblüte öffnen sich Ihnen die Tore einer Schokoladenfabrik, wo Sie in die Geheimnisse rund um den Ursprung und die Herstellung von Schokolade eingeweiht werden. Bei der Verkostung beglücken die Aromen der besten italienischen Schokolade Ihren Gaumen. Die Fahrt geht weiter in ein verstecktes Hochtal, wo im Sommer ein wahrliches Naturwunder entsteht. Der Anblick der vor Ihnen liegenden farbenfrohen Felder wird Sie überwältigen. Die Linsenteppiche scheinen wie gemalt und werden von rotem Mohn und Klee, sowie von wilden Kamillen eingerahmt. Am Nachmittag machen Sie einen Halt in Norcia. In der Abgeschiedenheit der Berge legte Benedikt von Nursia den Grundstein für das europäische Mönchstum. Nach alter monastischer Tradition widmen sich die Mönche in Norcia der Biererzeugung. Bierliebhaber können in einer der vielen Bars ein einzigartiges Geschmackserlebnis erfahren: „Ut laetificet cor" - möge das Herz sich erfreuen, so der Trinkspruch vor dem Anstoßen mit einem Glas „Birra Nursia". In der Altstadt von Norcia reiht sich ein Feinschmeckergeschäft an das andere. Kultur und kulinarische Freuden treffen in Norcia harmonisch aufeinander.


4.Tag: Assisi, Bevagna und Weinprobe

Heute besuchen Sie die Altstadt von Assisi, die Sie durch ihre wundervolle architektonische Geschlossenheit in das geistige Leben des Mittelalters zurückversetzen wird. Die Basilika des Heiligen Franziskus ist mit den Fresken von Giotto ein schlicht ergreifender Ort. Im zauberhaften Dorf Bevagna erleben Sie eine der harmonischsten mittelalterlichen Piazze Umbriens, mit gleich drei Kirchen, einem Brunnen und einer fotogenen Freitreppe. Zum Abschluss des Tages steht eine gesellige Weinprobe auf dem Programm.


5.Tag: Spoleto und Schifffahrt auf dem Piediluco See

Heute geht die Fahrt zum Piediluco See, welcher Idylle pur in einer wunderschönen Naturlandschaft bietet. Vom kleinen Hafen des einzigen Dorfs am See unternehmen Sie eine beschauliche Panoramafahrt mit einem Ausflugsboot. Genießen Sie etwas Freizeit für eine Mittagspause am Strand, bevor es weiter geht in das wundervolle Städtchen Spoleto. "Spoleto ist die schönste Entdeckung, die ich in Italien gemacht habe" schrieb Hermann Hesse einst an seine Frau. Man wird ihn verstehen, wenn man Spoleto gesehen hat. Vielleicht sind es die sandfarbenen Fassaden der vielen Barock-Bauten, die das Licht in der Stadt stets golden erscheinen lassen. Bei einem Spaziergang über die prächtige Brücke Ponte delle Torri genießen Sie den herrlichen Ausblick über die saftig grüne Landschaft.


6.Tag: Heimreise

Mit sicherlich unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.


So wohnen Sie: schönes 3-Sterne City Hotel Foligno, nur etwa 15 Gehminuten vom historischen Zentrum von Foligno entfernt. Alle Zimmer mit jeglichen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Außerdem steht den Gästen eine Loungebar und ein Restaurant zur Verfügung. 4-Sterne Hotel Raum Mailand für die 1. Zwischenübernachtung.


Info: Abreise ca. 6.00 Uhr / Rückkunft ca. 21.00 Uhr

Unsere Leistungen:

Fahrt im First-Class Reisebus mit WC und Klimaanlage

1 x Übernachtung mit Halbpension Raum Mailand

4 x Übernachtung

4 x Frühstücksbuffet

4 x typisches 3-Gang-Abendessen inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser

Stadtführung in Mailand

Ausflug Hochtal von Piano Grande zur Linsenblüte & Norcia mit Reiseleitung

1 x Besichtigung einer Schokoladenfabrik mit kleiner Verkostung

Ausflug Assisi & Bevagna mit Reiseleitung

Kopfhörer für die Besichtigung der Basilika des Hl. Franziskus

1 x Weinprobe mit Imbiss

Ausflug Spoleto mit Reiseleitung

Schifffahrt auf dem Piediluco See


Veranstalter: Metzger Reisen


Hier gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.



Bildnachweis: © Freesurf - stock.adobe.com + © JFL Photography - Fotolia + ©walipix - stock.adobe.com + © george kuna - Fotolia + © e55evu - stock.adobe.com

Bildredaktion: BRÄUTIGAM GMBH & CO. KG - www.team-braeutigam.de <http://www.team-braeutigam.de>

Hotel laut Katalog

  • DZ/DU/WC/HP-Leist.lt.Progr. FB bis 25.3.
    849 €
  • DZ/DU/WC/HP - Leistungen lt. Programm
    899 €
  • EZ/DU/WC/HP-Leist.lt.Progr. FB bis 25.3.
    987 €
  • EZ/DU/WC/HP - Leistungen lt. Programm
    1037 €
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK