Reisefinder

 

Glacier-Express - Zermatt - Genfer See - Schweiz - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E31802/0507
Termin:
Preis:
ab 508 € pro Person

Glacier-Express - Zermatt - Genfer See

Erlebnisreise durch die Schweiz

Glacier-Express, der langsamste Schnellzug der Welt. Erleben Sie die imposante Bergwelt der Drei- und Viertausender während der beeindruckenden Traumfahrt durch die Gletscherwelt und grünen Täler mit überwältigenden Panoramaaussichten. Unser Übernachtungsort Martigny, im Schweizer Kanton Wallis, eignet sich bestens als Ausgangspunkt der geplanten Rundfahrten. Von hier ist es nicht weit zum weltbekannten Genfer See, sowie dem Herz der imposanten Walliser Alpen - Zermatt. Der Ort, den man auch heute noch nicht mit dem Auto erreichen kann, wird beherrscht von Europas schönstem "Berg aller Berge", der ungeheuerlichen feingeschwungenen Felspyramide des Matterhorns.


ü        Aufenthalt in Zermatt und in Genf


Ihr Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise & Glacier-Express

Anreise über Ulm - Bregenz - nach Chur. Hier beginnt die herrliche Fahrt im Glacier-Express zunächst zur Rheinschlucht, eine der faszinierendsten Flusslandschaften Europas von urtümlicher Schönheit, durch einen mächtigen Felssturz entstanden. Nun im Tal aufwärts durch die Graubündner Orte Ilanz - Disentis - mit dem Zahnradantrieb über die größte Steigung, den Oberalppass, mit 2.033 m höchster Punkt des Glacier-Express - nach Andermatt an der Gotthard-Pass-Straße - Realp. Danach öffnet sich das Rhonetal mit den kleinen sonnen verbrannten Dörfern des Wallis - Fiesch - zu unserer Endstation Brig, wo der Zug wie eine Straßenbahn einfährt (Ankunft ca. 17.00 Uhr). Nun mit dem Bus nach Martigny zur Übernachtung.


2.Tag: Zermatt

Ganztägiger Ausflug von Martigny im Rhonetal über Sion - Visp - nach Täsch. Nun mit dem Zug nach Zermatt (1.620 m), dem weltberühmten Kurort. Hier erhebt sich der König der Berge, das Matterhorn (4.478 m). Von hier hat man zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: mit der Zahnradbahn zum Gornergrat (3.100 m), einem der beliebtesten Aussichtspunkte der Alpen. Die höchstgelegene Luftseilbahn der Schweiz erreicht über Hochtälli 3.273 m, das Stockhorn 3.407 m. Aufenthalt bis zum späten Nachmittag, dann Rückfahrt nach Martigny.


3.Tag: Genfer See - Chamonix

Fahrt zum Genfer See mit Montreux - Lausanne - Genf (Sitz der UNO und vieler anderer internationaler Vereinigungen). Aufenthalt am See. Am Nachmittag in die französischen Alpen nach St. Gervais - Chamonix am Montblanc, mit 4.810 m der höchste Berg Europas - nach Martigny.


4.Tag: Rückreise über Montreux - Bern - Basel - Freiburg - Baden-Baden - Karlsruhe - in die Heimat.


So wohnen Sie: 3-Sterne Hotel Forclaz-Touring mit Restaurant, Speisesaal, Panoramabar. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Farb-TV, Radio, Telefon.

Info: Abreise ca. 4.30 Uhr / Rückkunft ca. 19.00 Uhr.

Währung: Schweizer Franken.


Unsere Leistungen:

·        Fahrt im First-Class Reisebus mit WC und Klimaanlage

·        3 x Übernachtung

·        3 x Frühstücksbuffet

·        3 x 4-Gang-Abendessen

·        Fahrt mit dem Glacier-Express von Chur nach Brig inkl. Sitzplatzreservierung

·        Bahnfahrt im Mattertal von Täsch nach Zermatt und zurück

·        Genfer See-Busrundfahrt - Chamonix


Do. 05.07. - So. 08.07.2018

Do. 30.08. - So. 02.09.2018


Veranstalter: Metzger Reisen

Für diese Reise gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

Forclaz Touring

  • Doppelzimmer/Bad/WC/Halbpension
    508 €
  • Einzelzimmer/Bad/WC/Halbpension
    592 €
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK