Reisefinder

 

Fränkische Passionsspiele Sömmersdorf - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
P31801
Termin:
13.08.2018 - 15.08.2018
Preis:
ab 258 € pro Person

Fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf

Pilgerreise ins Land der Franken

Die Reise führt uns vom Kocher-/Jagst- und Neckartal vom Rande Frankens in das Zentrum Frankens ins Maintal. Wir tauchen dabei in das Umfeld des Frankenliedes von Viktor von Scheffel ein: „Wohlauf die Luft geht frisch und rein - ich will zu guter Sommerzeit ins Land der Franken fahren."


ü        Reisebegleitung und geistliche Führung hat Herr Pfarrer Otmar Möhler, Schöntal-Marlach

ü        inkl. Eintritt zu den Passionsspielen


Ihr Reiseprogramm:

1.Tag: Vierzehnheiligen - Bamberg - Münsterschwarzach

Über die B19 und die Autobahn erreichen wir das Highlight Vierzehnheiligen. Aus der Höhe grüßen wir die romantische Mainlandschaft und lassen uns von der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen mit ihrem herrlichen Barockschmuck des Architekten Balthasar Neumann berühren. Anschließend passieren wir Staffelstein sowie Schloss und Kirche Banz. Hier besuchen wir den Dom mit der Grablege des Hl. Kaiserpaares Heinrich II und Kunigunde. Wir bewundern auch das weltberühmte Standbild des Bamberger Reiters und tauchen ein in die mittelalterliche Geschichte Frankens. Auf der Weiterfahrt durch das Maintal genießen wir auch noch die bekannte Mainschlaufe bei Volkach und grüßen deren Bekrönung mit der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten" mit der berühmten Madonnenstatue des Tilmann Riemenschneider. Abends erreichen wir das Gästehaus des sehr aktiven Benediktiner-Klosters Münsterschwarzach, wo wir 2 Tage Gast sein werden: Zimmerbezug - Abendessen - evtl. Abendgebet der Mönche.


2.Tag: Kloster Münsterschwarzach - Würzburg

Nach dem Frühstück und Besuch der Konventmesse - Rundgang und Einführung in das Kloster und seine Aktivitäten. Kloster- & Buchladen - Vier-Türme-Verlag (Wirkungsort des bekannten Theologen und Schriftstellers Pater Anselm Grün). Unter den über 70 Mönchen auch Novizen-Pater Frank Möhler, Heilbronn/Marlach. Nachmittags Fahrt mainabwärts und Besuch der Frankenmetropole Würzburg. Hier im Adventsingens im alpenländischen Stil in der neu renovierten Basilika St. Anna. Dom und in der Krypta des Neumünsters begegnen wir dem Gedächtnis und Geist der Frankenapostel St. Kilian, Kolonat und Totnan. Durch ihr Glaubenszeugnis ist das Frankenland besonders christlich geprägt. Gelegenheit zur weiteren Stadtbesichtigung und Rückfahrt nach Münsterschwarzach.


3.Tag: Fest Maria Himmelfahrt & Passionsspiele Sömmersdorf

Frühstück und Besuch des Festgottesdienstes in der Klosterkirche. Danach fahren wir in den 50 km entfernten fränkischen Passionsspielort Sömmersdorf bei Schweinfurt, können den Ort als Ziel und Höhepunkt etwas kennen lernen und ab 14.30 Uhr die „fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf" miterleben. Die Leidenschaft für die Passion Christi ist es, die dieses Dorf zusammenhält und die Menschen verbindet. Heimreise nach Ende der Passionsspiele.


So wohnen Sie: Gästehaus Münsterschwarzach, alle Zimmer mit Dusche/WC.

Info: Abreise ca. 7.00 Uhr / Rückkunft ca. 20.30 Uhr.


Unsere Leistungen:

·        Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage

·        2 x Übernachtung

·        2 x Frühstück

·        2 x Abendvesper

·        Ausflüge lt. Programm

·        Eintrittskarte zu den Passionsspielen Sömmersdorf Kat. 3

·        Geistliche Führung und Reiseleitung

TERMIN & PREISE 3 TAGE

Mo. 13.08. - Mi. 15.08.2018

ZUBUCHBARE LEISTUNGEN

Aufpreise:

Eintrittskarte Passionsspiele Kat.2        € 7,-

Eintrittskarte Passionsspiele Kat.1        € 12,-


Veranstalter: Metzger Reisen

Hier gilt Stornostaffel A mit Zusatz 4.8/5.7 unserer Reisebedingungen.

Hotel laut Katalog

  • Doppelzimmer/Dusche/WC/Halbpension
    258 €
  • Einzelzimmer/Dusche/WC/Halbpension
    278 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Kategorie 1
    12 €
  • Aufpreis Kategorie 2
    7 €
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK