Reisefinder

 

Bernina-Express / Schweiz - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E31801/0709
Termin:
07.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
ab 312 € pro Person

Durchs Hochgebirge und die Gletscherwelt des Engadin - St. Moritz / Schweiz mit dem

Bernina-Express

Graubünden und das Engadin mit den weltberühmten und mondänen Wintersportorten Davos und St. Moritz bringen gerade Sommerbesuchern den Reiz der einzigartigen Landschaft dar. Quer durch den Kanton Graubünden führt der Bernina-Express, die höchste Traverse der Alpen, die seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. So erlebt man in kurzer Zeit alle Vegetationszonen zwischen Gletschern des Piz Bernina (4.049m) und den Palmen Tiranos (429m) im Veltin-Italien.


ü        Der Klassiker

ü        seit Jahrzehnten sehr beliebt


Ihr Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise St. Moritz - Savognin

Anreise über Ulm - durch das Allgäu - Leutkirch - Wangen - Pfändertunnel - Bregenz - Dornbirn - Feldkirch - ins Fürstentum Liechtenstein - nach Bad Ragaz - Landquart - durchs Prättigau - Klosters. Weiterfahrt über Davos über den 2.383 m hohen Flüelapass - Samedan - nach St. Moritz, dem internationalen Kurort im Mittelpunkt des Oberengadin (Aufenthalt und Kaffeepause). Nun am Silvaplaner See vorbei (Ursprungsgebiet des Inn) - über den 2.285 m hohen Julierpass in die Bergwelt von Graubünden nach Savognin, unserem Übernachtungsort.


2.Tag: Bernina-Express & Tirano

Fahrt nach Tiefencastel zum Bahnhof der Rhätischen Bahn. Ab hier Bahnfahrt mit dem Bernina-Express, die wegen der einzigartigen und kühnen Bauweise durch 4 Kehrtunnels, 4 Tunnels, 7 Viadukte und 2 Galerien zu einer der eindrucksvollsten und unvergesslichsten Reisen durch die Hochgebirgswelt Graubündens wird. Über den Albula-Pass - Pontresina - Blick auf den Morteratsch-Gletscher und die Eishäupter der Bernina-Gruppe. Oben am Bernina-Pass - am Lago Bianco vorbei - zur Aussichtsterrasse Alp Grüm mit seinem Alpengarten vis à vis dem Palü-Gletscher. Nun abwärts nach Poschiavo - Campocologno - über die Grenze ins italienische Tirano. Aufenthalt im südländisch anmutenden Tirano und Rückfahrt mit unserem Omnibus über die Bernina-Hochalpenstraße - Julierpass - zurück nach Savognin ins Hotel.


3.Tag: Bodensee/Lindau & Heimreise

Heute fahren wir über Tiefencastel - Lenzerheide - nach Chur - Sargans - das Rheinal abwärts - Bregenz - am Bodenseeufer entlang nach Lindau (Mittagspause und Aufenthalt). Dann über Memmingen - Ulm - in die Heimat.


So wohnen Sie: 3-Sterne Hotels Danilo und Pianta in Savognin, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Info: Abreise ca. 6.00 Uhr / Rückkunft ca. 19.00 Uhr.

Währung: Schweizer Franken.


Unsere Leistungen:

·        Fahrt im First-Class Reisebus mit WC und Klimaanlage

·        2 x Übernachtung

·        2 x Frühstücksbuffet

·        2 x 3-Gang-Abendessen

·        Willkommenstrunk

·        Busfahrt nach Tiefencastel und Rückholung von Tirano (oder umgekehrt)

·        Bahnfahrt im Bernina-Express über Bernina- und Albula-Pass

·        Kurtaxe


Fr. 22.06. - So. 24.06.2018

Fr. 07.09. - So. 09.09.2018


Veranstalter: Metzger Reisen

Für diese Reise gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

Hotel laut Katalog

  • Doppelzimmer/Dusche/WC/Halbpension
    312 €
  • Einzelzimmer/Dusche/WC/Halbpension
    346 €
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK